Temperiertechnik

Unsere Innovation – CycleTemp®

Die  WENZ Cycle Temp® Vario Anlage ist kleiner, mobiler, schneller, preisgünstiger und flexibler einsetzbar.

Ersatzteile für Temperiergeräte

Damit ihre Produktion nicht still steht… Wir warten und reparieren Ihre Temperiergeräte.

Über unsere Produkte

innovationen

WENZ Innovationen

Innovativ, schnell, flexibel, kostensparend und qualitativ hochwertig sind die Maßstäbe von morgen. Angesichts dieser Marktanforderungen hat die WENZ Kunststoff GmbH & Co. KG als einer der führenden Zulieferspezialisten im Bereich der Temperiertechnik das innovative System – Cycle Temp® Vario – als neues zyklisches Verfahren auf den Markt gebracht.Der schnelllebige Markt von heute hat die bisherige Werkzeugtechnik im Segment Spritzgieß verändert. Neue Anforderungen an Maschinen und Anlagen haben es notwendig gemacht die Basis – das Werkzeug – anzupassen. Somit  verfügen neue Spritzgießwerkzeuge über eine konturnahe Temperierung und thermische Isolierung, um ein Optimum an Leistung und Qualität zu erzielen. Schneller und effizienter sind hierbei die primären Ziele – Rahmenbedienungen, die die bisherige Temperiertechnik nicht mehr erfüllt.  

so funktioniert es

So funktioniert es

Zunächst wird das zu verwendende Werkzeug erhitzt, um eine heiße Oberfläche zu schaffen, die für eine möglichst genaue Oberflächenabbildung (Klavierlack) sorgt und Bindenähte verhindert. Durch das Einspritzen der Kunststoffschmelze in das vorgeheizte Werkzeug kommt es zur langsamen Erstarrung von der Werkzeugwand zur plastischen Seele. Durch die Direktkühlung, die das Temperiergerät für den Kühlzyklus inszeniert,  wird eine intensive Kühlung der Werkzeugwand ermöglicht. Auf diese Weise erstarrt die Schmelze schneller und die Kühlphase wird damit verkürzt. Umgekehrt sorgt ein in der Anlage integrierter Leistungsbooster mit Wärmekondensatoren, für extreme Heizleistungen. – Technik, die vor allem für den wirtschaftlichen Prozess vorteilhaft ist und kurze Zykluszeiten realisiert.

vorteile

WENZ News

Geringer Platzbedarf Investitionskosteneinsparung Überwachung der Spritzgießmaschine über einen Touchscreen kosten sparen und umweltschonen zuverlässige Schweizer-Qualität WENZ rundet mit den weiteren Ausführungen „Impuls“ und „Flow“ seine Cycle Temp®-Systemreihe ab.